Wintertalernock-.jpg

Wie jedes Jahr im Februar haben wir auch dieses Jahr den Geburtstag unseres Gründers, Robert Stephenson Smyth Baden-Powell

, mit einer gemeinsamen Aktion der ganzen Grupppe von Bibern bis Ra/Ro gefeiert.

Dieses Jahr ging es gemeinsam ins Technische Museum, wo wir einen tollen Tag mit verschiedenen Workshops wie zum Beispiel “ Hochspannung“ hatten. Ausserdem gab es eine Schnitzeljagd durch das ganze Museum, auch der Spielplatz und die verschiedenen Möglichkeiten im Museum alles Mögliche zum Thema Technik auszuprobieren wurden von uns genutzt.

Information - Heimstundenbetrieb

Liebe Eltern!
Liebe Biber, WiWö, GuSp und CaEx!

Die aktuellen COVID19-Bestimmungen der Bundesregierung betreffen auch unser Pfadfinderleben der Gruppe 68/103, Maria Namen.

Daher möchten wir ihnen folgendes bekannt geben:
•             Der Georgstag am 26.04.2020 ist hiermit abgesagt.
•             Das Pfingstlager von 31.05.-01.06.2020 findet nicht statt.
•             Die Heimabende für Biber, WiWö, GuSp und CaEx werden bis auf Wiederruf der Gruppenleitung nicht stattfinden.
•             Alle geplanten Kolonnenaktionen der Kolonne Impeesa werden bis Juni 2020 nicht stattfinden.
Die gute Nachricht ist, dass wir trotz der derzeitigen Situation unser Sommerlager 2020 planen und vorbereiten.
Sofern die gesetzlichen Bestimmungen die Durchführung unseres Sommerlagers ermöglichen, würden wir den Kindern sehr gerne anbieten in die Natur zu gehen und den Alltag der eigenen vier Wände zu entkommen.
Unser dafür geplanter Elternabendtermin ist der 7. Mai 2020 um 19:30 Uhr.
Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen wird dieser Elternabend jedoch nicht im Heim stattfinden, sondern – wie so vieles im Moment – online.
Wir arbeiten momentan an einer geeigneten Onlinelösung.
Die nötigen Links bekommen Sie von uns in den Tagen vor dem Elternabend per Email zugesendet.
Den Online-Elternabend möchten wir möglichst reibungslos gestalten, daher würden wir Sie bitten uns per Email bekannt zu geben:
•             ob sie an dem Termin Zeit haben und
•             welche Fragen Sie an uns haben.

Diese Situation ist für uns alle neu und noch nie dagewesen, jedoch sind wir davon überzeugt, dass wir das Beste daraus machen werden.
Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen!
Diese Informationen werden ebenfalls auf dem Postweg an alle Biber, WiWö, GuSp und CaEx-Gruppenmitglieder der Pfadfindergruppe 68/103 versendet.
Gut Pfad
Die Gruppenleitung der Gruppe 68/103, Maria Namen
Martina Zezula  und Markus Groß