sp_hela_2007_72.jpg

Wir haben uns an einem schönen Sonntagmorgen im Heim der Gruppe 56/113 getroffen um das jährliches KPWK der Kolonne Impeesa abzuhalten. Dieses Jahr fand es passend zum Bundesthema unter dem Motto coolinarisch statt.

So wie jedes Jahr gibt es auf unserem KPWK einen Wettbewerb, um die beste Patrulle der Kolonne zu finden. Nur dieses mal hatten die meisten Stationen etwas mit dem Thema Lebensmittel und essen zu tun. So gab es z.b. die Station Palatschinken machen, oder die Essensverteilung anhand von Gummibärchen auf einer Weltkarte zu schätzen, und auch eine Station zum Thema Lebensmittel und Essensvorschriften in den einzelnen Weltreligionen. Ebenso gab es auch eine Kreativ-Station, bei der Holzkochlöffel mithilfe von Brennstäben zu verzieren waren. Natürlich durften auch nicht die „altbewährten“ Stationen wie BiPi oder ein Hindernislauf fehlen. Zu guter letzt bekamen wir auch noch Besuch von Hansi, unserem Kolonnenfeldmeister, der die Siegerehrung vornahm.